Monatsarchive: August 2014

IO-Newsletter 25.08.2014: Können wir den Kampf gewinnen?

Liebe InfoOffensive, jetzt haben diese bösen Gegner es doch wieder getan – sie haben wieder einmal an die Öffentlichkeit gezerrt, was die Bahn gerne im Dunklen gelassen hätte: Die Sache mit dem Rostwasser in den blauen Rohren. Ja, es gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IO-Newsletter | Kommentare deaktiviert für IO-Newsletter 25.08.2014: Können wir den Kampf gewinnen?

IO-Newsletter 17.08.2014: Fernsehen bildet

Liebe InfoOffensive, es ist ja schon ein paar Tage her, dass die Grube für den Bahnhofstrog ganz hochofiziell und mit viel Tamtam begonnen wurde. Doch jetzt erst habe ich den Bericht in der Tagesschau gesehen (hier ab ca. Minute 9: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IO-Newsletter | Kommentare deaktiviert für IO-Newsletter 17.08.2014: Fernsehen bildet

IO-Newsletter 10.08.2014: Irgendwann muss es doch Konsequenzen geben, oder?

Liebe InfoOffensive, neben dem Wasserwerfer-Prozess läuft unter anderem der zweite Untersuchungsausschuss zu den Vorgängen im Schloßgarten am Schwarzen Donnerstag 2010. Auch wenn man nur hin und wieder die Berichterstattung dazu liest (ich empfehle dafür wie immer die www.kontext-wochenzeitung.de), erfährt man, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IO-Newsletter, Stuttgart | Kommentare deaktiviert für IO-Newsletter 10.08.2014: Irgendwann muss es doch Konsequenzen geben, oder?

IO-Newsletter 03.08.2014: Dann feiern wir eben allein

Liebe InfoOffensive, seit Wochen schon läuft die PR-Maschine der Bahn AG, die positiven Meldungen überschlagen sich. Da musste der Fildertunnel Anfang Juli schon herhalten, mit großen Meldungen wurde der Bau begonnen, angeblich gings „mit mehr als 5700 PS in Richtung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IO-Newsletter | Kommentare deaktiviert für IO-Newsletter 03.08.2014: Dann feiern wir eben allein