Ja zum Kopfbahnhof 21 (K21)

– Bahnhof mit Vernunft

[UPDATE 28.09.2011: Flyer aktualisiert]

(K21 Mantel, 2 Seiten A4 gefalzt auf A5)
(K21_Mantel, 2 Seiten A4 gefalzt auf A5, Druckversion mit Anschnitt)

Aus dem Inhalt:

Das spricht gegen Stuttgart 21 (Tiefbahnhof)

  • S21 ist mit dem heutigen Bahnverkehr im Knoten Stuttgart bereits am Ende der Leistungsfähigkeit!
  • S21 bringt Nachteile für den Regionalverkehr – deutlich längere Umsteigezeiten, Anfälligkeit für Verspätungen, Halbierung Anzahl der Bahnsteige und Bahnsteigflächen, Verteuerung des Regionalverkehrs
  • Kosten von S21 laut Bundesrechnungshof 5,3 Mrd. Euro*
  • S21 birgt unabsehbare Risiken: – Über 60 km Tunnelbohrungen unter der Stadt durch schwierigstes Gestein – Kein akzeptables Brand- und Rettungskonzept für die Tunnelanlagen
  • Unvorhersehbare Gefahren durch die geplante Grundwasserabsenkung
  • Baulärm und Verkehrschaos – mind. 15–20 Jahre Bauzeit, auch in den Vororten
  • S21 sorgt mit dem geplanten Städtebau für schlechtere Durchlüftung, höhere Luftschadstoffwerte und mehr Hitzestress im Stuttgarter Talkessel

Diese Argumente sprechen für Kopfbahnhof 21

  • K21 = Ausbau und Modernisierung des bestehenden Kopfbahnhofs
  • K21 ist leistungsfähiger und pünktlicher als S21
  • Umsteigen bequem und barrierefrei, ebenerdiger Zugang zu allen Gleisen
  • Durch Streckenausbau Fahrt nach Ulm in ca. 28 Min. möglich
  • Wenn Störungen auf einer Zufahrtsstrecke oder bei der S-Bahn auftreten, bietet K21 Ausweichmöglichkeiten
  • Integraler Taktfahrplan möglich
  • Der Schlossgarten mit seinem sehr alten Baumbestand bleibt erhalten
  • Der denkmalgeschützte Bonatzbau bleibt erhalten
  • Umsetzbar in Etappen während des laufenden Betriebs

Die häufi gsten Irrtümer der S21-Befürworter

  • „Kopfb ahnhof 21 ist ein Phantomprojekt“
    K21 ist realisierbar, planfeststellbar und fi nanzierbar.
  • „Bei K21 entstehen neue Trassen durch Wohngebiete“
    Zwei neue Gleise entstehen im Neckartal. Im Industriegebiet bei Obertürkheim quert die Trasse den Neckar und führt dann im Tunnel zur A8 bei Denkendorf. Von dort wird auch der Flughafen angeschlossen.
  • „Der Stutt garter Bahnknoten ist ein Problempunkt“
    Der Stutt garter Bahnhof ist bis heute einer der leistungsfähigsten Europas und der zweitpünktlichste Deutschlands!
  • „Ohne S21 wird Stutt gart vom Hochgeschwindigkeitsnetz abgehängt“
    Stuttgart ist heute schon ein wichti ger Hochgeschwindigkeitsverkehrsknoten, der das Ziel und den Startpunkt der Hochgeschwindigkeitsstrecken bildet.
  • „Stuttgart 21 ist als ‚Konjunkturpaket‘ für die Region Stutt gart unverzichtbar“
    Mit K21 werden Wirtschaft und Arbeitsmarkt in der Region in ähnlichem Maße angekurbelt.

Stoppen Sie mit uns Stuttgart 21!

Wenn sich Zehntausende Bürger sichtbar und dauerhaft wehren, ist S21 politisch nicht durchsetzbar!

Dieser Beitrag wurde unter Baden-Württemberg, Bahnhof, Barrierefreiheit, Finanzierung, Geologie, InfoOffensive, Informations-Flyer, Klima, Region Stuttgart, Sicherheit, Stadtentwicklung, Stuttgart, Verkehr abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.