Milliardengrab „Stuttgart 21“ stoppen



Stuttgart 21 stoppen!

2,6 Milliarden Euro sollte Stuttgart 21 ursprünglich kosten, dann auf jeden Fall unter 4,5 Milliarden bleiben. Doch im Dezember 2012 musste die Bahn Kostensteigerungen um weitere 2,3 Milliarden einräumen. Ein Anfang Februar bekannt gewordenes, internes Papier des Bundesverkehrsministeriums warnt vor weit höheren Mehrkosten – und geht davon aus, dass sich das Projekt nicht mehr rechnet. Das renommierte Planungsbüro Vieregg-Rößler prognostiziert gar Kosten von bis zu 10 Milliarden Euro. Bundeskanzlerin Merkel muss endlich reagieren – und das Milliardengrab Stuttgart 21 stoppen.

Unterzeichnen Sie den Eil-Appell bei Campact: https://www.campact.de/stuttgart21/appell/teilnehmen/

Dieser Beitrag wurde unter Stuttgart abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.