Schlagwort-Archive: Bürgerbegehren

IO-Newsletter 18.05.2014: Probleme mit der Transparenz

Liebe InfoOffensive, letzte Woche habe ich schon darüber gelästert, dass die CDU den +++ Untersuchungsausschuss +++ zum 30.09. nun gar für verfassungswidrig halten möchte (http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.polizeieinsatz-gegen-s21-gegner-zweiter-ausschuss-ist-laut-cdu-verfassungswidrig.59e9f152-972e-4859-b819-e275288404b1.html). Da habe ich ja erst noch gedacht, das liegt bestimmt daran, dass der Untersuchungsausschuss unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IO-Newsletter | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für IO-Newsletter 18.05.2014: Probleme mit der Transparenz

IO-Newsletter 27.10.2013: Die im Dunkeln sieht man nicht…

Liebe InfoOffensive, oft sind wir diejenigen, die im Dunkeln sind – von den Medien dort gelassen, damit wir nicht für Unruhe sorgen. So berichtete die Stuttgarter Zeitung zwar darüber, dass es einen gewissen Protest gegen die Baumfällungen im Rosensteinpark gab: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IO-Newsletter | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für IO-Newsletter 27.10.2013: Die im Dunkeln sieht man nicht…

IO-Newsletter 21.10.2013: Kapital und Politik schlagen Sachverstand

Liebe InfoOffensive, heute habe ich mir eine Überschrift geklaut. Woher? Später… +++ Storno 21 +++ So heißt eines der aktuellen Bürgerbegehren: http://www.parkschuetzer.de/blog/652). Die Stadt Stuttgart wird damit aufgefordert, aus der Beteiligung an S21 auszusteigen. (Das 2. Bürgerbegehren fügt als Kündigungsgrund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IO-Newsletter | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für IO-Newsletter 21.10.2013: Kapital und Politik schlagen Sachverstand