Schlagwort-Archive: Versammlungsfreiheit

IO-Newsletter 31.12.2013: Gute Vorsätze und gute Wünsche

Liebe InfoOffensive, Neujahr ist traditionell der Moment, an dem man zurückblickt um die Lehren aus dem Vergangenen zu ziehen und dann nach vorne schaut und sich vornimmt, manches besser zu machen. Der Erfolg stellt sich zwar nicht zwangsläufig ein, nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IO-Newsletter, Stuttgart | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für IO-Newsletter 31.12.2013: Gute Vorsätze und gute Wünsche

IO-Newsletter 17.12.2013: Ein schöner Demotag

Liebe InfoOffensive, also als erstes habe ich etwas gelernt: Als ständiger Internetnutzer verfolge die Berichterstattung in den Zeitungen, halte mich über BAA und PS.de auf dem Laufenden, bekomme viele Newsletter und Gruppeninfos. Aber als ich gestern am Bahnhof ankam wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IO-Newsletter | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für IO-Newsletter 17.12.2013: Ein schöner Demotag

IO-Newsletter 15.12.2013: Montag ist Demotag

Liebe InfoOffensive, nein, das ist kein Dejà-vu, das ist wirklich der gleiche Titel wie am 1.12. Warum? Nun, zur 200. MoDe erschien eine große Teilnehmerzahl wichtig. Doch nun geht es nicht mehr „nur“ um Stuttgart 21, es geht um unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IO-Newsletter, Stuttgart | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für IO-Newsletter 15.12.2013: Montag ist Demotag

Stoppt die Kriminalisierung von Stuttgart 21 GegnerInnen!

Stoppt die Kriminalisierung von Stuttgart 21 GegnerInnen!

Das Stuttgarter Bündnis für Versammlungsfreiheit geht mit neuen Flyern an die Öffentlichkeit. Ein Flyer behandelt das Thema der Repressionen gegen S21 GegnerInnen. Bitte helft bei der Verbreitung der Flyer und der Mobilisierung auf die im November geplante Demo und Veranstaltung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere, Baden-Württemberg, Demokratie, Informations-Flyer, Stuttgart, Termin-Flyer | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stoppt die Kriminalisierung von Stuttgart 21 GegnerInnen!