Das wollen wir nicht ausBADEN

BADENSitz- Blockade

Wir, Bürger aus Baden, sind gegen das Projekt Stuttgart 21

Das wollen wir nicht ausBADEN

Das wollen wir nicht ausBADEN

Di 27. 09. 2011

05:30 GWM-Stuttgart
(2 Seiten A6, pdf)

Wir sind gegen einen milliardenteuren Tiefbahnhof, der am Tag seiner Eröffnung am Ende seiner Kapazität ist, und dessen Funktion und verkehrlicher Nutzen höchst umstritten ist.
Stuttgart 21 bindet Milliarden, welche im Land fehlen werden.

WIR aus Baden sind:
▲ Für die kostengünstigere und sinnvollere Variante: Ertüchtigung und Modernisierung des besteh. Kopfbahnhofs (K21) inkl. Barrierefreiheit, ebenerdiges Umsteigen und Sicherheit
▲ Für den Erhalt des denkmalgeschützten Kopfbahnhofs
▲ Für den Schutz der Mineral/Heilquellen u. des Grundwassers
▲ Für Erhalt und Schutz des Schlossgartens und des alten Baumbestandes
▲ Für den Erhalt der artengeschützten Tiere im Schlossgarten und Umgebung
▲ Für den sofortigen viergleisigen Ausbau der Oberrheinstrecke “Karlsruhe-Basel”
▲ Für einen Güterzugtunnel in Offenburg
▲ Für eine Streckenführung entlang der Autobahn südlich von Offenburg
▲ Für den weiteren Ausbau unserer Stadtbahnlinien
▲ Für Zuschüsse zu neuen Straßenbahn-Wagen
▲ Für die Instandsetzung und den barrierefreien Ausbau aller Bahnhöfe in Baden-Württemberg

Mach DICH schlau für die Volksabstimmung!


Dieser Beitrag wurde unter Baden, Bahnhof, Barrierefreiheit, Demokratie, Ortsgruppe, Termin-Flyer, Verkehr, Wahl abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.